ARCHIVE

Planungspahse – Western Isles Tour 2011

Highlands – Skye – Islay – Arran

schottland 2011 Tour

Die romantische, neblige Insel, die ‘geflügelte’ Insel Skye ist sehr bekannt für ihre Landschaft, Berge, Geschichte, Schlösser, Destillerien, Legenden und Leute. Es gibt viel zu sehen und die Landschaft ist phantastisch. Im Nordosten der Insel gibt es einen 30 km langen Wanderweg entlang der Trotternish Ridge, spektakulär geformten Berge, inklusive Storr (731 m), wo man die interessant geformten Säulen und Gesteinshaufen wie den Old Man of Storr und das Quiraing-Massiv findet. Die steilen Klippen verändern ihr Gesicht auf dramatische Weise im unterschiedlichen Licht.

Islay

Islay, die südlichste und fruchtbarste Insel der Inneren Hebriden, ist ein Außenposten Schottlands. Hauptstadt ist Bowmore. Auf etwa 500km² leben 3400 Einwohner – und etwa neunmal so viel Schafe. Der Wind und der Atlantik führen ein strenges Regime, das die Gestalt der Insel ebenso prägt wie den Charakter der wetter- und sturmgewohnten Bewohner. Sanft geschwungene Berge, zerklüftete Küsten, lange Strände und wuchernde Wälder auf engem Raum. Hier wird es uns demnächst hinziehen. Und das nicht nur allein wegen der sieben Destillerien auf Islay – was die Insel unwiederuflich zur Whisky-Insel macht. Ardbeg, Bowmore, Bruichladdich, Bunnahabhain, Caol Ila, Lagavulin und vor allem (mein) Laphroaig werden wir endlich sehen, riechen und auch schmecken….

Im Juni geht es wieder los 🙂

Warnemünde 2011

Warnemünde 2011

Warnemünde 2011

Wird geladen
×